Wo Gerechtigkeit aufhört.

Wo Gerechtigkeit aufhört.
Wenn Menschen ihre Kinder verlieren.

Key Account Manager. 48x48 Logo.

Eine kleine Geschichte der Zeit, von Recht und Gesetz getragen.

Was bleibt dem Mensch vom Leben, wenn er das größte Glück verloren hat?

Wenn wir uns diese Frage ernsthaft stellen, wenn wir uns einmal darauf einlassen, für alle Zeit verloren und verdammt zu sein. Wenn es schon gar keine richtige Hoffnung mehr gibt. Wenn die Arbeit, der Erfolg, das Feedback der Kunden und Kollegen fast schon keine Rolle mehr spielt. Wenn die Gedanken kreisen. Wenn die Sonne am Tag fast ebenso unerträglich ihre Bahnen zieht, wie die Finsternis in der Nacht den Schlaf raubt. Wenn die Angst regiert.

Wenn keine Träume mehr sind.

Wenn keine Träume mehr sind, dann können wir vielleicht erahnen, wie Menschen sich fühlen, denen ihre Kinder weggenommen werden. Einfach so. Jetzt werden Sie sagen, ja, aber, das gibt es doch gar nicht. Wo gibt es denn sowas. Das kann doch gar nicht sein. Doch, doch. Das gibt es.

Genau das gibt es, und zwar in diesem unser’m hochgelobten Land.

Continue reading “Wo Gerechtigkeit aufhört.”

18.

.

..

.. . .. .

…. .. .

..

.

Seven Lives.

..

AppleTree_logo_48x48

.. . .

. .

:

:

. .

.. .

… ..

Continue reading “Seven Lives.”

Ehrlich lebt am längsten.

Ein Entwurf für eine nachhaltige Gesundheitsfürsorge, die Vorsorge, Kosten und Behandlungen angemessen gerecht vergütet.

your_mind_free_logo_48x48

Es wurde ja schon viel geschrieben für und wider die mangelnde Gerechtigkeit im Gesundheitswesen. Seit der Corona-Krise kann sich nun ein jeder von uns täglich neue, oftmals wirklich sinnlose und wenig durchdachte Sprüche und Geschichten des Tages dazu in Zeitungen, Radio und Fernsehen anschauen. Es bleibt der Eindruck zurück: je doller, desto besser die Einschaltquoten, ja desto mehr wird denn auch davon gesendet.

Mord und Totschlag, wo jeder einzelne betroffen sein könnte, was kann es besseres geben, als solche Dauerbeschallung, ja Dauervernagelung jedes sinnhaften Gedanken, jeder ernsthaften Diskussion?

Warum war es, warum scheint es gar nicht möglich, hier substantielle Fortschritte zu erzielen?

Continue reading “Ehrlich lebt am längsten.”

From your Favourite Sky.

..

..

i am kloot.

..

The tubular church believ’s on help up.

.

!?.

.. 🌟🍀🇪🇺💞🕊 ..

q.d.

~

..,

.

Haunted, Head and Heart.

..

(c) 2013.06.08 Hannover, .. Expo Plaza .. Fury in the Slaughterhouse, & one ((i)Phone(c))@.

..

..

Hannover, Niedersachsen. Ger‘many here , EU. Music (c) 2021.01.25 Fury in the Slaughterhouse.

..

Continue reading “Haunted, Head and Heart.”

on the right Target velocity to join clubhouse.

creating – – just – – a bit of — ~ — visibility.

..

..

dark. white. red. gold. dark green. .. dark blue. .. ability ..

..

..

..

SmallBusDev_logo_48x48

Continue reading “on the right Target velocity to join clubhouse.”

be granted the value of Echoes.

..

..

new‘d m.

..

..

aye d‘m.

..

black, white, red, g’ol‘d‘, dark green, dark blue.

..

oh? aye have a few connections.

..

(!)

Continue reading “be granted the value of Echoes.”

The Hill we climb.

a Poem by Amanda Gorman.

..

Mr. President, Dr. Jill Biden,

Madam Vice President, Mr. Emhoff, Americans and The World

One day comes we ask ourselves

“where can we find light in this neverending shade?”

..

..

..

..

The Loss we carry, a Sea we must wade

We braved the belly of the Beast

We’ve learned that quiet isn’t always Peace

And the Norms and Notions of “what just is” isn’t always just’ice.

..

And yet, the dawn is ours before we knew it

Somehow we do it

Somehow we weathered and witnessed

A nation that isn’t broken, but simply unfinished.

..

IoT_developer_logo_48x48

..

We the Successors of a Country in a Time

Continue reading “The Hill we climb.”

Ein Netzentgelt von 25 ct/kWh, zu 10 ct pro Erzeuger.

About Infrastructure.

21st century Truck Driver - 2021 Logo - 48x48

Eine kleine Geschichte über echte Hilfsbereitschaft.

Ein Mann irrt einsam durch die Einöde. Tag für Tag verzweifelt er an seiner Lage.

Hunger und Durst.

Er versucht verzweifelt, etwas Hoffnung zu gewinnen, und sei es nur auf Nahrung für ein paar Tage, auf dass ihn seine Füße weiter tragen. Stehen bleiben ist auch keine Lösung. So sagt er sich, geh weiter.

Als die Füße müde werden, folgt er nur noch dem Weg bergab. Endlich kommt er an einen reißenden Fluss. Auf der anderen Seite des Stromes ist ein leichter Hang, und, man glaubt es kaum, dort sieht er eine kleine Hütte, offenbar aus einfachsten Holzresten erbaut, und im Garten vor dem Haus, da arbeitet ein Mensch.

Er trinkt erst einmal ein paar Schluck, um Kraft zu sammeln.

„He! – Hey!“, ruft unser Mann, „wie kommt man auf die andere Seite des Flusses?“

Der andere wiegt den Kopf, zuckt schließlich die Schultern, und scheint nicht zu verstehen.

„He! – Hey du!“, schreit unser Mann, „sag’s mir doch, wie kommt man auf die andere Seite des Flusses?“

Continue reading “Ein Netzentgelt von 25 ct/kWh, zu 10 ct pro Erzeuger.”